1. Fenster und Türen

Als eine der ersten Maßnahmen sollen die alten Fenster sowie die Haustür und die Nebeneingangstür erneuert werden. Ein Großteil der Fenster ist zwar in den 80er Jahren schon einmal ausgetauscht worden, jedoch entsprechen sie, was den Wärmeschutz betrifft, nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik.
Wir wollen 3-fach-verglaste Fenster mit einem U-Wert von max. 0,95 W/m²K einbauen.

Bild: www.stoeckel-fenster.de