2. Dach und oberste Geschossdecke

Die Dachschrägen

Das Dach wurde zwar schon einmal in den 80er Jahren neu eingedeckt und auch zwischen den Sparren gedämmt. Allerdings sind die Sparren nur 12 cm dick, weshalb die Dicke der Dämmung nicht ausreicht.  Wir benötigen mindestens die doppelte Dämmstärke. Aus diesem Grund soll das Dach komplett erneuert werden: die vorhandene Zwischensparrendämmung soll drin bleiben - plus neue Aufsparrendämmung (12 cm PUR-Dämmung) und neue Dacheindeckung. Zusätzlich wird auf der Oberseite der Sparren eine diffusionsoffene Dampfsperre eingebaut. Wichtig hierbei ist, dass die Dämmung und die Dampfsperre als System zusammen passen.

Dachaufbau

Schnitt durchs Dach (ohne Dachziegel)

 

Blick auf Dampfbremse und Dämmung einer Dachsanierung