Stahlträger im Dach

Unser Statiker hat beim Begutachten des Hauses festgestellt, dass die Mittelpfetten im Dach durchhängen. Nachdem er die Statik des Daches nochmal gerechnet hat, kam heraus, dass die Pfetten zu klein sind und mit einem U-Träger aus Stahl verstärkt werden müssen. Diese U-Träger wurden heute geliefert. Die Träger sind etwas unhandlich, da sie 12 Meter lang sind. Seitlich im Giebel wurden 2 Löcher erstellt, um die Pfetten durchschieben zu können.

genau das richtiger Wetter

Der Träger am Kran

der Träger wird durch den Giebel hereingeschoben

gar nicht so einfach - aber die kriegen das schon hin

die Löcher im Giebel wurden vorgestern schon erstellt.

fast an der richtigen Stelle

Der Stahlträger guckt noch ein Stück aus der Wand raus

Die Dachflächen wurden natürlich auch weiter bearbeitet, d.h. die Dämmung liegt auf beiden Seiten drauf und die Lattung für die Dachdeckung ist auch schon fertig. Als nächstes müssen noch die Dachüberstände angepasst werden.