Vorbereitung für Solarthermie

Für die geplante Solarthermieanlage liegen uns die ersten Angebote vor. Auch die notwendige Unterkonstruktion haben wir mit dem Zimmermann besprochen. Trotz der Fortschritte stand der wichtigste Punkt bisher noch aus: Die auf der Südseite des Grundstücks stehenden Fichten mussten gefällt werden, um auch in den Wintermonaten eine möglichst verschattungsfreie Einstrahlung der Sonne auf die Kollektorflächen zu ermöglichen.

Blick nach Süd-Ost: VORHER

Blick nach Süd-Ost: NACHHER

Da der Entwässerungsgraben im Süden sowieso freigeschnitten werden musste, haben wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und auch die Fichten gefällt. Nach dem Fällen wurden sie entastet und auf die richtige Länge gekürzt, bevor sie zur Weiterverarbeitung auf den Lagerplatz gebracht wurden.

Entwässerungsgraben nach dem Fällen

Entastung der Bäume

Eine Menge Holz...

... das anschließend auch gehackt werden will